* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Liebes Tagebuch.

Wenn etwas schief läuft, rede ich es schlecht. Oder ich tu so, als würde es mir nichts ausmachen. Ne typisch menschliche Schwäche. Normale, mittelmäßig und unwahrhaftig.

Aber damit ist Schluss. Denn heute, am 8.März 2007, sage ich der Mittelmäßigkeit den Kampf an. All diese normalen Menschen, die sich nicht unterscheiden. Die sich anpassen und abschleifen, damit sie in die Allgemeinheit passen. Damit sie nicht auffallen und eventuell anecken. Diese Bereitwilligkeit, ein Leben voller Routine und Lageweile zu akzeptieren... jeden Tag die gleich Menschen, die gleichen Dinge und die gleichen Eindrücke. So werd ich nicht enden... Yeah!

Ich bin auf nem Trip. Der Typ hat sich gemeldet. Freut mich.

Allgemin auf meine Sitation zutreffend:
~Mein hungriges Herz durchfährt ein bittersüßer Schmerz~

 

8.3.07 22:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung